Dienstag, 19. Juni 2007

München, Muenchen, Munich - Minga?

Das Kartenmaterial im Bus ist ja mittlerweile recht umfangreich. In den über 40 Jahre alten Bus wollen wir natürlich keinen elektronischen Navi einbauen. Wir haben gehört, dass Computerprogramme teilweise unzuverlässig arbeiten, abstürzen oder ihre Benutzer vor Probleme stellen. Das wollen wir nicht. Wir hegen moderner Technik gegenüber ein gesundes Misstrauen. Daher die Karten im Handschuhfach.
Normalerweise kommen wir damit auch immer sehr gut zurecht.
In einer Stadt in Second Life haben wir allerdings in letzter Zeit ein bisschen Schwierigkeiten gehabt. Verspätungen... Umwege...
Es geht um die bayerische Landeshauptstadt Muenchen.
Die gibt es mehrfach in SL, und das ist ein kleines Problem für viele Reisende. Heute zeigen wir einmal beide M's, dazu gibt's ein paar Informationen. Der obere Kartenausschnitt zeigt das "München mit dem Stadtplan", das zur Zeit noch gebaut wird und das hinterher so aussehen soll wie das München in München. Die zwei SIMs, auf denen es entsteht, heißen "Muenchen" und "Munich City".

Das ältere München auf der anderen Karte
heißt auch nicht München, sondern "Muenchen Downtown", bzw. "Muenchen City". Dort steht seit neuestem das Münchner SL-Bräuhaus, das eben nach München gezogen ist... nein, nach Muenchen... also nach Muenchen City! Wo das vorher stand? Also, das ist jetzt wirklich ein bisschen zu kompliziert!

[UPDATE: Im Handschuhfach war noch ein Luftbild von München - äh: MUENCHEN]

[Die Bilder und die Karten lassen sich durch anklicken vergrößern!]

Kommentare:

  1. Hallo,

    anstatt des Screenshots für das Kartenmaterial könnt ihr auch die echten Maps mit der WebMapAPI von Linden Lab in den Blog einbinden. Wie das geht habe ich im TechTalk auf SLTalk.de beschrieben. Siehe hier:

    TechTalk #5 auf SLTalk

    Liebe Grüße,

    Patrick Wunderland

    AntwortenLöschen
  2. jetzt hab ich mir das angeschaut... uuups. ich bin busschrauber, kein programmierer. VITA, kundschaft für dich!!!

    AntwortenLöschen

Schreib was nettes. Hm?