Freitag, 31. August 2007

Nächster Halt: RFH

RFH ist nicht etwa die Abkürzung für "Ruhepause für Hostessen" (..., meine Damen!), sondern für Rheinische Fachhochschule Köln.
Die Zweigstelle der RFH in Second Life ist schon lange eine gute Anlaufstelle für Avatare, die etwas lernen möchten: Im Inneren des Gebäudes finden Newbies (SL-Neulinge) das Tutorial von Funaria Moose, das aus einer Vielzahl von Erklär-Notecards zu allen Aspekten des Zweiten Lebens besteht. Außerdem trifft man in der Regel auch auf erfahrene Bewohner, die man mit Fragen löchern kann (Tipp: Avatare ansprechen, über deren Häuptern der Gruppentitel "Tutorial Mentor" schwebt). Und vor der Tür befindet sich eine Sandbox zum Ausprobieren der Building Skills oder zum Errichten privater, tragbarer Wolkenkratzer.
Im oberen Stockwerk hängt Kunst, im Hörsaal werden Vorträge gehalten (hier: ein Beispiel).
Bernd Celt, der RFH-Dozent vom Dienst hier, ist mit einem Interview übrigens auch im Buch vertreten. Wer einem seiner Studenten einen Gefallen tun möchte, klickt bitte auf diesen Link und nimmt dort an einer Umfrage zu SL teil (zusätzlicher Anreiz: Fürs Mitmachen wird man mit etwas Glück mit bis zu 1000 L$ belohnt)!
Vielen Dank für den schönen Platz, den unsere Haltestelle hier bekommen hat!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib was nettes. Hm?