Samstag, 1. September 2007

Nächster Halt: Frankfurt

Den SL-Frankfurtern wird es schon aufgefallen sein: Es gibt neue Haltestellen in der Stadt! Aber kaum, dass man mal einen Bus sieht! Wie kommt das?
Ganz einfach: Second Travel hält sich grob an die buddhistische Grundweisheit "Der Weg ist das Ziel" - mit der kleinen Spezialität, dass nun mal jeder vernünftige Weg an einer Bushaltestelle beginnt: Ein idealer Platz, um schon mal eine Weile in gemütlicher Sitzposition mit einem guten Buch vor der Nase "da zu sein" und sich gar nicht zu bewegen.
In den Aphorismen des ehrwürdigen Ashin Janakabhivumsa heißt es: "(179) In Buddhism there are practical methods of practise". Wären dort Busse gewesen, wäre er zum praktizieren an der Haltestelle gesessen.
Und das bringt uns zurück nach Frankfurt:
Taka Haller hat für uns mehrere Haltestellen aufgestellt, alle mit Gratis-Leseprobe und Nuschi-Ruffunktion (Anklicken, Mehr, Inspect, ...) und er hat uns eingeladen, mal zum Vorlesen vorbeizukommen! Der genaue Termin wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben, bitte regelmäßig hier vorbeischauen!

Übrigens sind die Frankfurt- SIMs auch so eine Reise wert: Es gibt Hochhäuser, es gibt eine Mainbrücke, den Römer (s.Foto), das Oberbayern, Radio FFH, die Eintracht und Äbbelwoi. Dazu viele Shops, Newbie- Informationen und eine Sandbox.

Wie kommt man hin? Karte öffnen, Suche "Frankfurt" - oder diesem Link folgen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib was nettes. Hm?