Freitag, 28. September 2007

Pressespiegel (AvaStar)

"Sehr geehrter Herr Martynov!
Vielen Dank für Ihr freundliches Schreiben, das mir zuständigkeitshalber zur Beantwortung weitergereicht wurde.
Der Vorstandsvorsitzende der Axel Springer AG hat Ihren Vorschlag zur Kenntnis genommen.
Leider ist es aufgrund von arbeits- und presserechtlichen Vorbehalten, sowie aus strategischen Erwägungen momentan nicht möglich, dass Sie die Gesamtredaktion sowie die komplette Autorenschaft unserer Second Life-Fachpublikation 'The Avastar' schon ab kommenden Freitag übernehmen.
Zu unserer Entlastung schicken wir Ihnen die eingesandten Texte in ausgedruckter Form (vier Leitzordner), sowie die 2 Gigabyte Fotos mit getrennter Post wieder zurück. Jedoch haben wir uns erlaubt, ein Interview mit Ihnen in der aktuellen Ausgabe (#41) abzudrucken. Sie finden es auf Seite 22!
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute mit Ihrem lustigen Bus, hochachtungsvoll:

[Unleserlich]
Poststelle"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib was nettes. Hm?