Sonntag, 16. September 2007

Sonntag: Trainspotting-Tag

Busfahrer lieben still gelegte Bahnlinien eigentlich. Immerhin schnappen ihnen die übersubventionierten, durchbürokratisierten, entmenschten Staatsbahnen keine Passagiere weg, wenn keine Züge verkehren.
Gleichwohl bemächtigt sich heute ein wehmütiges Gefühl meiner. Denn bei einem kleinen Rundflug über die hier in der Karte gezeigte Teilstrecke der alten SL Rail Road waren so hübsche Bahnhöfchen zu besichtigen - und sie standen so dermaßen verlassen in der Gegend herum -, es war traurig!

Eine der Geister- stationen findet der Bahnfreund auf Crenulate. Hier teilt sich die unbebahnte Strecke auf in ein totes und ein unbenutztes Gleis. Das Schalter- häuschen steht leer, Souvenirjäger haben die technischen Einrichtungen offenbar entfernt (z.B. die Fenstergriffe), lediglich ein Blick durch trübe Scheiben auf die Gleise bleibt.

Von der Gigantomanie der ursprünglichen Bahnpläne zeugt der Haltepunkt Tenera.
Auch hier: Bahn frei. Nein, tschuldigung: Bahnfrei. Wer zufällig über eine Draisine oder Taschen- Dampflok verfügt, kann sie hier auf die Gleise setzen. Gegenstände aufzustellen ist nämlich erlaubt.



Nächste Woche werden wir uns wieder mit lebendigeren Eisenbahnen beschäftigen. Es ist zu deprimierend so!
[Dank an Vita für die Adresse!]
Nachtrag: Wenigstens die automatischen Anzeigetafeln scheinen zu funktionieren:

1 Kommentar:

  1. 'lebendige Eisenbahnen'
    ...schwitz...
    Dein URL-Provider hat den Nachmittag damit verbracht, auf Grignano den Gleisen einer Strassenbahn(!) zu folgen, um den Blick auf wenigstens einen trolley train zu erhaschen.
    nix, gor nix! Dead ends und kein Schienenbus.
    Die Eisenbahn scheint auszusterben. Wahrscheinlich hat auch hier Herr Mehdorn schon alles an der Börse verhökert.
    ----------------------------------
    Dann war auf der Insel noch ein Riesengebäude. Ich ganz neugierig den Eingang gesucht, gefunden und dort erfahren, welcher tolle Typ über welche tollen Jahre Land gehortet und dabei was für tolle Sachen verkauft hat:
    Armord (oder so ähnlich), mein neues Vorbild!
    /wee
    /läster off

    AntwortenLöschen

Schreib was nettes. Hm?