Donnerstag, 13. September 2007

Vom Griefing


„Damen, Herren, liebe Griefer!
Guten Abend!“, ja… so rief er.

Dann war plötzlich Sendeschluss:
Nuschi weg – und auch der Bus.

Jemand hat ihn abgelenkt

und dann blitzschnell tief versenkt.

„Potz Zement!“ und „Zeter, zeter“

Minus zwei Milliarden Meter!

Wie ich Nuschi schimpfen höre
(machen alle Busschofföre!),
denk ich: Ist ja nicht so schlimm,
so, ganz tief unter der SIM
kann er sich das mal besehn…
Teleport… das wird schon gehn…
Und es klappt: Der Avatar
wieder da – doch unsichtbar!

Man durfte erst ein Weilchen warten
und die Kiste noch mal starten.
Schön, das muss dann wohl so laufen,
wenn sich Kinder Scripte kaufen.
Aber nächstes Mal, das schwör ich,
zeig ich’s dem, und zwar gehörig!
„Sollt ich dich noch mal erblicken…“

…wirst du mich wohl wieder kicken!

1 Kommentar:

  1. Schon seit Nuschi nach der letzten Buspanne eigenhändig ein Leck in der Dieselleitung reparierte, weiß ich:

    Unser Busfahrer ist ein Meister der Dichtung! :)

    AntwortenLöschen

Schreib was nettes. Hm?