Samstag, 13. Oktober 2007

Lesung neben dem Dom

Montagabend bietet sich wieder mal die Gelegenheit, den Busfahrer live zu erleben.
Um 21 Uhr beginnt der Leseabend neben dem virtuellen Kölner Dom.
Zum Zuhören ist es nur nötig, Voice Chat zu aktivieren, so wie bei den letzten Lesungen auch.
Vor Nuschis Auftritt haben die Domdamen noch ein Quiz angekündigt, bei dem es Lindenkleingeld zu gewinnen gibt. Früh da sein lohnt sich also!
Im Anschluss gibt es Rundfahrten um den Dom, falls die zuständige Hostess bis dahin den Ölwechsel hingekriegt hat, außerdem bekommt jeder, der Lust hat eine Animation, um ein Gruppenbild "Avatare gucken zur Turmspitze hoch" aufzunehmen.
Adresse:
Virtuelles Köln, Second Life.
Datum: Montag, 21 Uhr

1 Kommentar:

  1. Wie es aussieht, findet das Quiz NACH der Lesung statt. Früh dasein lohnt sich also doch nicht. Außer es stellt doch jemand ein paar Quizfragen, dann lohnt sich frühdasein doch!
    Dasein generell lohnt sich auf alle Fälle!

    AntwortenLöschen

Schreib was nettes. Hm?