Montag, 22. Oktober 2007

Ruth

Wenn Avatare kaputt gehen - irgendwie komisch aussehen, dann nennt man sie "Ruth". Warum das so ist, darüber gibt es nur Gerüchte. Es scheint wohl in der ganz frühen Entstehungszeit von SL eine Avatarform gegeben haben, die Ruth hieß - und wenn die Körperformen und Anhänge aus irgendwelchen Gründen nicht richtig geladen werden, ist man eben Ruth ("OMG, you're Ruthed!").
Wie das aussieht, zeigt eine Ausstellung in Second Life. Neben dem Simply Elegant ist eine Fotogalerie aufgebaut, die noch bis Ende des Monats die schönsten SL-Missgeschicke zeigt.
Die meisten SL-Bewohner neigen dazu, ihre Ruth-Momente zu verdrängen, nicht allzu genau hinzuschauen und möglichst schnell auszuloggen, um beim nächsten Mal ruthfrei zu bleiben. Ruthbilder sind darum ziemlich selten, dabei kann es ganz interessant sein, Teil- oder Vollruths zu vergleichen: Mal bleiben Frisurteile erhalten, mal ist alles weg oder das Inventar zusätzlich leer. Es gibt Einsekundenruths, die sich schnell wieder fangen, andere bleiben tagelang.
Und dann gibt es noch die Ruthlandschaft, wenn wirklich alles zusammenbricht.
In all diesen Fällen empfehlen wir: vor dem ausschalten noch schnell ein Foto oder ein Filmchen machen - wenn die Nerven es zulassen...

Kommentare:

  1. I am so happy that so many people are enjoying the Ruthed! exhibit. I am still accepting more photos to be displayed. You can send your ruthed photos to Isolde Flamand. The show ends November 3.Thanks for the great blog!

    AntwortenLöschen
  2. There is no exhibiton at the linked surl ...
    date 23.10.2007

    AntwortenLöschen
  3. äääähm... doch.

    if that SLurl-link doesn't work, please try it via the map:

    Turvile 235, 193, 40
    ^-- das sind die koordinaten auf der SL-karte, falls der link nicht klappen sollte. bei mir geht er allerdings.
    liebe grüße, nuschi

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Ausstellung nun gefunden, danke.
    Sehr unterhaltsame Ausstellung, danke für den Tipp!
    Habe nicht vergessen meine letzten Ruthvorfälle zu dokumentieren und der Kuratorin zu schicken XD

    AntwortenLöschen

Schreib was nettes. Hm?