Mittwoch, 14. November 2007

München in SL, gestern

Vor einem zahlenmäßig etwas kleineren, dafür enorm gutaussehenden Publikum lief gestern die Münchner Lesung friedlich, fröhlich und gesittet ab.
Dem nach einer Stunde stürmisch vorgetragenen Wunsch nach Zugaben konnte entsprochen werden, weil Zuhörer, die >das Buch schon hatten, konkrete Wunsch-Seiten nennen konnten. Gute Idee!
Im Anschluss unternahmen wir noch eine kleine Rundfahrt über die München-SIM, genauer gesagt durch die Fußgängerzone. Vorher waren wir auch noch zu der einen oder anderen Maß eingeladen worden....
Schwamm drüber, der Führerschein >ist ja eh weg und die angekratzten Fassaden und Lampen haben Lislo und Malen [Danke für die Einladung!] bestimmt schnell wieder hingekriegt.
Nächster Lesetermin ist voraussichtlich der 7. Dezember, wer 2ndtravel abonniert, verpasst es garantiert nicht!
[Für die Fotos herzlichen Dank an Annapurna!]

Kommentare:

  1. Danke für das Kompliment! Das Publikum fühlt sich sehr wohl, wenn es regelmäßig für gutes Aussehen gelobt wird.

    AntwortenLöschen
  2. Nuschi, es war ein riesen Spaß. Danke, dass Du da warst. Und die abgesplitterten Hausecken konnten durch einen Rollback wieder hergestellt werden. Das nächste mal empfehle ich am Bus vorne und hinten dicke Daunenkissen anzubringen.

    Grüße Lislo

    AntwortenLöschen

Schreib was nettes. Hm?