Donnerstag, 1. November 2007

Unfall - 3. Lieferung

Die internationale Presse ("La Depeche") berichtet über uns. Bisher weigern sich die Behörden, die von einer Vielzahl von Unterstützern zusammengetragenen Unschuldsbeweise zu akzeptieren. Vielleicht führt Druck aus den Medien ja zu etwas mehr Offenheit?
Der obige Artikel zeigt beispielsweise ein anonymes Schreiben, das in Belgien aufgetaucht ist. Darin wird erklärt, das offenbar eine Verschwörung von Anti-Busfahrer-Aktivisten unter Beteiligung einiger Lindens hinter dem Ganzen steckt (auf englisch: "They"). Wir sind trotz allem dankbar für weitere Gesten der Unterstützung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib was nettes. Hm?