Freitag, 2. November 2007

Unfall - 4. Lieferung

Das Nuschi-Unterstützer-Kommittee hat sich mittlerweile in einer hübschen Garage auf Kopikopiko eingerichtet, trinkt jede Menge Jasmintee und überlegt, wie man gegen die Mafia angehen kann, die der Schmerzensgeldgeier und seine Anwaltsmeute bilden.
Aber auch von anonymer Seite erfahren wir viel Zuspruch. Jemand besprüht zum Beispiel allnächtlich Wände und Gebäudeteile nahe der RFH mit diesem geschmackvollen "Stencil"-Kunstwerk in wischfestem Schwarz. Wir sind gerührt.

Fast Tränen in die Augen treibt uns allerdings die Initiative einiger Bewohner, die militanten Fußgänger etwas zu bremsen,
indem sie eigens hergestellte, markierte Primhundehaufen auf die Wege legen.

Eine sehr schöne Idee!

Kommentare:

  1. Das Spionageteam meldet Entsetzliches!!!
    Für die Anklageseite scheint der Ausgang des Verfahrens bereits festzustehen. Überzeugt euch bitte selbst durch einen Besuch vor der RFH...
    -------------------
    The prosecutors of our innocent(!) Nuschi bribed the judge, or how else could be explained that they seem to know already how this trial will end?
    Have a look on what me's talking 'bout, visit RFH at 'Pixel Expo II'

    tis incredible, tis 2nd injustice!

    AntwortenLöschen
  2. Liebes AUFKLÄRUNGSteam,
    vielen Dank!
    Sie haben also bereits ein rostiges Fallbeil installiert. Aber wir werden es ihnen schwer machen!!!

    AntwortenLöschen
  3. Die schrecken aber vor nichts zurück. Naja, diese Juristen haben nie etwas zu verlieren, nicht einmal einen Ruf.

    Da hat es ein Busfahrer schon viel schwerer im Leben.

    AntwortenLöschen

Schreib was nettes. Hm?