Donnerstag, 31. Januar 2008

Das Geisterhaus

Second Travel präsentiert heute als exklusiven Vorabdruck die Homestory ">Das Geisterhaus" aus Deutschlands bekanntestem Wohnmagazin!
"Haunted Manor heißt das Anwesen, das wir heute besuchen. Bereits an der Eingangstür (Zirbelholz, unbehandelt) unseres heutigen Gastgebers Dark Dharma ist die besondere Atmosphäre des Hauses zu spüren. Die effektvoll in Szene gesetzte Ikea-Leuchte über der Tür macht es leichter, das Klingelschild zu finden und gibt dem Hausherrn die Möglichkeit, ankommende Gäste leicht zu identifizieren."
"Bereits nach wenigen Schritten befindet man sich mitten im Arbeitsbereich. Tisch und Kristallkugel sind Fundstücke vom Flohmarkt, den Teppich hat Dharma selbst entworfen!"
"Auch die Sitzgarnitur passt sich nahtlos ins Ambiente ein. Ein prasselndes Feuer verspricht gemütliche Abende, die Ado-Gardinen bauschen sich sanft im Wind - rätselhafterweise auch bei geschlossenen Fenstern..."
"Rustikale Funktionalität herrscht dann im Küchenbereich. Die Poggenpohl-Einbaugeräte im Vintage-Look harmonieren ideal mit den schönen alten Einmachgläsern, in denen allerlei Leckeres auf Verwendung wartet. Da der Hausherr am liebsten frische Zutaten kombiniert, wundert man sich nicht über das extrascharfe Messer im Porschedesign, mit dem fürs Dinner eben ein frisch gemetzeltes Avatarherz geschnetzelt werden soll."
"Bei schönem Wetter lädt Dharma sich gern Gäste ein, die er dann im Garten bewirtet. Da öfters Familien mit kleinen Kindern zu Gast sind, wird Sicherheit groß geschrieben: 'Nicht auf den Grill sitzen!' fordert ein gut lesbares Schild. Vorbildlich!"
"Als unser Gastgeber das Haus erworben hatte, war der Garten in völlig heruntergekommenem Zustand gewesen: der Rasen verkrautet, der Ahorn verwahrlost und die Rabatten kümmerlich. 'Meine nächste Baustelle!' scherzt der Hausherr, der hier auch öfters selbst Hand anlegt, natürlich in enger Absprache mit seinem Gartengestalter.

Alles in allem ein Ensemble, dass auf jeden Fall einen Besuch lohnt.

Wir danken unserem Location Scout Moni für den netten Kontakt!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib was nettes. Hm?