Mittwoch, 16. Januar 2008

Guantanamo

Als Busfahrer stehst du ja immer >mit einem Bein im Gefängnis. Verträumte Hochschuldozenten, die auf den SL-Straßen herumwandeln... die alte Geschichte!
Umso erschreckender ist es, wenn man sich dann t
atsächlich mal ein Gefängnis von innen anschauen kann.
Auf >Progressive Island hat >jemand das Gefangenenlager von Guantanamo nachgebaut und wenn man sich das betrachtet, ist einem doch sehr daran gelegen, niemals von irgendwelchen
US-Soldaten als ">Ungesetzlicher Kombattant" eingestuft zu werden.
Die schmucklosen Käfige kommen in SL ohne Aufseher aus. Und im Gegensatz zum realen Lager ist sogar Besuch erlaubt.
Der Stacheldraht wirkt aber trotzdem sehr echt und die Türen sind auch nicht zu öffnen.
Neben dem Lager befindet sich eine orangene Plattform. Dort sind an der Wand Informationen zum Lager angeschlagen.Außerdem steht da eine Kiste mit orangenen Gratis-Gefangenen-Overalls zum anziehen.
Die machen das miese Gefühl dann komplett. Video dazu gibt's >bei YouTube.
Der Second-Travel- Menschenrechtsbeauftragte sagt: Anschauen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib was nettes. Hm?