Donnerstag, 3. Januar 2008

ZKM

Frisch für Second Travel entdeckt [Danke, hallogen!]: Die SL-Installation des Karlsruher "Zentrum für Kunst und Medientechnologie", kurz ZKM.
Wir sind ein paar Mal, zu unterschiedlichen Tageszeiten, über die >ZKM-SIM geflogen. Leider war nie Publikum da, dafür bewegen sich einige offenbar herrenlose Avatare hier herum.
Einer davon heißt PeterSloterdijk. Man kann zwar nicht mit ihm reden, aber man kann ihn rumschubsen - und das ist doch auch mal was.
Die anderen Herren sind damit beschäftigt zu boxen oder als Astronaut durch die Installation zu flattern. Antwort gibt keiner.Hier bezeichnen wir dieses Phänomen als >Kunst. Woanders würden wir die Solo-Avatare ohne menschliches Personal am Rechner wohl "Zombies" nennen.
Vielleicht heißt ZKM ja auch Zombiekunstmaschine oder so.
Jedenfalls schön, dass man in >Karlsruhe findet, dass sich SL für Kunst eignet.
Vielleicht lässt sich ja auch noch etwas Leben in die Bude bringen.

Dann liegt die Betonung hier auch nicht mehr so stark auf "...ruhe"!

[Nachtrag: Der letzte Besuch auf ZKM wurde tatsächlich >dokumentiert! Somit ist Nuschi jetzt Teil der Kultur und die Auseinandersetzung mit dem Kunstwerk im Kunstwerk dialogisch festgeschrieben, was Nuschi wiederum zum Künstler macht.
Wow.
Dank an Torrid für den Link!]

Kommentare:

  1. Nuschi, du schubst einfach so fremde Avatare? Das hätte ich nicht von dir gedacht.

    AntwortenLöschen
  2. Sloterdijkschubser... Celtüberfahrer... ich bin sowas wie die generelle Plage aller Secondliferumsteher!
    /me stößt furchterregendes Lachen aus...

    AntwortenLöschen
  3. Ach du meine Güte!
    Wo bleibt denn da der Datenschutz?
    Und Lindens goldene Regel Nummer 4 (du sollst nicht mitschneiden anderer Leutes Geplapper)??
    Und warum hat mir keiner gesagt, dass ich mir was anständiges anziehen muss, als ich heute Nachmittag über die SIM schlich???
    Und - äh - wieso eigentlich Kunst????

    AntwortenLöschen
  4. Anna, manchmal fliegt einer der Avatare sogar mit 3 riesigen Überwachungskameras am Kopf auf ZKM rum. Das ist aber kein Bot sondern einer der Studenten, die da mitmachen. ;-)

    Wegen der TOS hast Du natürlich recht, ich werde mal einen Notecardgiver am Aufschlagspunkt des Sims installieren, der auf den Chatspy hinweist...

    AntwortenLöschen
  5. Torrid, halb so wild. Jetzt, wo ich´s weiß, werde ich einfach beim nächsten Besuch auf meine Gewohnheit verzichten, mich auf einsamen SIMs auf einen Hügel zu stellen und meine intimsten Geheimnisse in den Wind zu rufen. :)

    [Aber eine Notecard am Eingang wäre vielleicht sinnig, schon allein wegen der Kunst...] ;)

    Weiter so! SL den Kreativen! :D

    AntwortenLöschen

Schreib was nettes. Hm?