Sonntag, 30. März 2008

Die neue Ruth

Bisher haben wir's nur >gelesen, noch nicht selbst erlebt:
Qarl Linden hat einen neuen sogenannten Default Avatar gestaltet.
Wenn der Rechner den Avatar nicht richtig darstellen kann, erschien bis jetzt Ruth auf dem Bildschirm, eine Art vermenschlichter Schimpanse mit Brüsten und weißem Angoraschlafanzug.
Oft ist dann das Inventar nicht mehr erreichbar, teilweise hängen an Ruth noch Attachments wie Bärte oder Scheitel.
Für viele SL-Bewohner ist eine Ruthifizierung ein Grund, für diesen Tag auf SL komplett zu verzichten.
Andererseits haben wir bei Second Travel auch schon mal über eine >Ausstellung zum Thema Ruth berichtet.
In den nächsten Wochen soll Ruth nun also einer "amorphen Wolke" Platz machen - und wird dann sicher auch einen anderen Namen bekommen, >Bernd oder so, wir wissen es noch nicht. Vielleicht werden die Bewohner ja auch gefragt?
Die "klassische" Ruthform ist bereits jetzt im Library-Ordner im Inventar zu finden, dort wird sie - museal - sicher auch bleiben.
Was uns interessiert:
Wie sieht die Neue aus?
Das erste Foto, das einen der Leser als unabsichtliche amorphe Wolke zeigt, darf mit uns auf das Blog-Titelbild!
Mit einem der nächsten Release Candidates müsste es soweit sein. Bitte eine IM an Nuschi Martynov in SL schicken, wenn es das erste Mal passiert ist!
Möge der oder die Schnellste gewinnen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib was nettes. Hm?