Samstag, 8. März 2008

E-Learning Award für die VHS

Glückwunsch an die Volkshochschule Goslar in Second Life!

Tiz Kohime >von der VHS stieg vorhin
in den Bus, überall Sekt verkleckernd: Gestern abend hat die Second-Life-Volkshochschule auf der Cebit den "eureleA 2008 Award" gewonnen.
Das ist ein internationaler Preis, der in verschiedenen Kategorien vergeben wird. Das SL-Engagement der VHS-Dozenten wird als besonders innovativ und richtungweisend ausgezeichnet.
Ab sofort darf über dem >VHS-Gebäude also
der Schriftzug "Best Practice in E-Learning" schweben, wir gratulieren von hier aus![UPDATE]
Sie haben einen Real-Life-Sculptie bekommen!

Mit Bling!

Schick!


Wie baut man sowas?

1 Kommentar:

  1. Herzlichen Glückwunsch, das ist erstaunlich und deshalb umso beeindruckender, dass eine VHS diese Auszeichnung erhält.

    AntwortenLöschen

Schreib was nettes. Hm?