Donnerstag, 20. März 2008

Was tun in SL? (Folge 19) [Oper]

>Austria City ist ein alter >Haltepunkt von Second Travel.
Allerdings hat es vor einer Weile dort wohl heftige technische Schwierigkeiten gegeben - die SIM ist anscheinend ziemlich kaputt gegangen.
Aber jetzt sind die >Austrianer wieder glücklich:
Heute um 21 Uhr
findet die glanzvolle Wieder-Eröffnung von Aus
tria City statt.
Wie es sich für Österreich gehört, mit Musik!
Der Operntenor >Brent Renard wird live auftreten. Es ist nicht sein erstes Gastspiel in SL, seine Opera Joven sondiert schon ein Weilchen die Möglichkeiten der weltweiten Kommunikation in Second Life.
Außerdem reicht man Jazz zur Eröffnung der neuen Bühne. Die ist übrigens der Bregenzer Feststpielbühne nachempfunden und soll in nächster Zeit noch öfter für Kulturereignisse genutzt werden.
In unserer Serie von Beschäftigungen, die man nur in Second Life hinkriegt also heute: Einen Opernabend in Bregenz erleben - und das Wetter ist völlig egal.

[UPDATE] Es war mördervoll! Der Bus hatte geringfügige Anlasserprobleme, deshalb kamen wir etwas später... aber um kurz vor Mitternacht waren immer noch fast 50 Leute da!
Schön!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib was nettes. Hm?