Montag, 24. März 2008

Zwischen Wörtern

Mancher Blogautor würde sich das wünschen: Ein >Feld, auf dem die Wörter einfach wachsen.
>Strawberry Holiday hat eins gebaut (und >diesmal stimmt der Name wirklich).
Sie bringen sich allerdings noch nicht in die richtige Reihenfolge - und helfen Textern daher nicht sehr voran. Aber es ist hübsch, durch die wogenden Vokabeln zu wandeln.
Wir haben mit dem Bus ein paar geerntet. Sie sind alle englisch, deswegen können wir sie nicht zum bloggen benutzen, aber wenn jemand was braucht: IM genügt, wir schicken welche rüber!
Ach... und wer auch noch Wörter (oder Reiseziele) wei
ß, die mal auf Second Travel erscheinen sollten, darf sich auch gerne melden!
[Danke, Smooda, für den Tipp!]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib was nettes. Hm?