Donnerstag, 17. April 2008

Avatare, nackt!

Es ist Kunst! Es ist Kunst!
Busfahrer ziehen sich ja nicht einfach so aus. Da muss schon eine SL-Starfotografin kommen und fragen! >Vint Falken hat uns mit ihrer Freundin >Melodious Source bekannt gemacht, einen gemeinsamen Rundgang durch
ihr Fotostudio angeboten, dann befand sich plötzlich ein Feigenblatt im Nuschi-Inventar und als nächstes sagte eine Stimme: "Detach all clothing please, you're next!"
...
Morgen ist nun die offizielle Eröffnung von Mels Ausstellung in ">The Cannery".
Der Rundgang ist lang, man sollte etwas Zeit einplanen. Bei der Ankunft sucht man den kleinen Wirbelsturm mit dem Auge (im Bild, neben dem Bus).
Einfaches Anklicken befördert den Avatar dann hoch zur eigentlichen Galerie.
Wir versuchen am Wochenende eine geführte Tour
hinzukriegen. Wer in der Second Travel->Gruppe ist, wird rechtzeitig eingeladen!
Sozusagen als Höhepunkt der Ausstellung und Ende des Rundgangs landet man in einem >Raum mit lauter holografischen Fotos von fastnackten Avataren - eines davon ist der Feigenblatt-Nuschi.
So schnell wird man zum Kunstwerk!
Und wenn dieser Beitragstitel nicht unseren Google-Index um mehrere Punkte hochtreibt, dann weiß ich auch nicht mehr weiter!

1 Kommentar:

  1. Héhé. 'Es ist Kunst! Es ist Kunst!' Sounds that much better in German. Glad to have you among our nudes!

    AntwortenLöschen

Schreib was nettes. Hm?