Montag, 7. April 2008

SL per Web Browser

Wer mit dem Oldtimer unterwegs ist, hat ein anderes Verhältnis zu "Geschwindigkeit" als die Piloten moderner Geräte.
Das gilt für Busse wie für Computer. Das offizielle Second Travel-Notebook stammt aus einer Zeit, als der Kanzler noch Schröder hieß und der Kardinal Ratzinger.
Wenn wir in Second Life unterwegs sind, lastet das den alten Rechner permanent zu 100% aus.
Wie
haben wir die Ohren gespitzt, als uns >Torrid Luna >neulich von Ajaxlife sprach!
In SL einloggen, ohne den fetten Client starten zu müssen, wenn man nur mal kurz nach dem Öl schauen (oder eine schnelle IM loswerden) möchte.
So geht's: Bei der Internetseite >ajaxlife.net loggt man sich mit seinen SL-Daten ein - und der Avatar erscheint in der virtuellen Welt.
Man sieht ihn allerdings nicht, genauso wenig wie die anderen Leute oder die Landschaft. Dafür braucht der Vorgang kaum Rechenleistung.
Es geht bei schlechter Internet-Verbindung, macht
weniger Firewall-Probleme, ist unterwegs einfach erreichbar und kann prima heimlich im Büro benutzt werden, weil er nicht lärmt und man die Unterwäsche vom Avatar nicht sieht.
Zur Verfügung stehen im Ajax Life: Chat, IM und Karte, Teleport, Leutesuche und Profile, außerdem das Inventar.
Jetzt kommt das dicke Vorsicht!: Ajax ist kein Service von >Linden Lab. Die können sowas nicht. Leider. Wer sich also einloggt, geht das Risiko ein, dass die Seiten-Betreiberin mit Avatar und Kennwort durchbrennt.
Vertrauen wir einer 16jährigen Schülerin aus England namens >Katharine Berry? Die hat das Programm ganz allein geschrieben! Als sie noch 15 war. Obwohl sie noch für die nächsten fast zwei Jahre nur Teen Grid-Zugang hat !!!
Wir hier im Bus vertrauen ihr - zumal diese jugendlichen Hacker unseren Account wahrscheinlich
sowieso mit einem Fingerschnipsen kapern könnten, egal was wir tun. Auf die Frage eines perplexen Linden-Mitarbeiters, wie lange sie denn daran gearbeitet habe, hat Katharine jedenfalls geantwortet: "Ein Wochenende!"
Sie programmiert Websites, seit sie 9 ist. Vor so jemandem schütz ich mich doch gar nicht erst!
Und Geld hat Nuschi ja >eh keines mehr!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreib was nettes. Hm?