Dienstag, 8. April 2008

Was tun in SL? (Folge 21) [Fußball]

Computersport ist ein bisschen anders als Draußensport.
Man bewegt sich ja nicht besonders. Aber manche Parallelen gibt es schon.
Zum Beispiel kann man sich prima ärgern, wenn man verliert - und problemlos alles auf den Boden, den Ball oder am einfachsten auf die vielen >Lindenfehler schieben.
Wer intensiv secondsportelt, mag durchaus auch hinterher verschwitzt sein.
Und das Schönste ist natürlich der gesellige Aspekt. Unter diesem Gesichtspunkt treffen morgen (9.4.) zwei neunköpfige Fußballteams auf dem Platz der SL-Insel >Bundesliga aufeinander. Der liegt im Schatten des Kölner >SL-Doms.
Ein deutsches Team, ein italienisches Tea
m.
Dom gegen Rom.
Ab 19 Uhr ist Training, um 21 Uhr wird angepfiffen. Zuschauer sind willkommen.
Kicken - und die blauen Flecken für die Schienbeine muss man extra kaufen... das ist wieder eine Beschäftigung, die es nur in SL gibt !
[Dank an Annie für die Fotos - - - das Video haben wir selbst gedreht:]


1 Kommentar:

  1. Bemerkenswert finde ich ja den Torwart (äh, die Torwartin).
    Wenn das am Oberarm die Kaptiänsbinde sein soll, sind wir dem RL an Eleganz ja weit voraus!
    (Und beim Freistoß wird einfach Bling angeschaltet und der gegnerische Schütze ist hoffnungslos geblendet.)
    :)

    AntwortenLöschen

Schreib was nettes. Hm?