Montag, 23. März 2009

U-Bahn


[Bild anklicken
zum Vergrößern]










Bärtchen? >Hier (bzw. >hier).
Ruinen? >Hier.

Kölner U-Bahn-Bau?
>Hier Februar 2008.
>Hier März 2009.

Kommentare:

  1. Capraaegagrus McMahon30. März 2009 um 16:58

    Ich muss sagen, vor dem ernsten Hintergrund ist das wenig witzig.
    Ausserdem wird es auf Dauer langweilig, hier nur noch Comics vorzufinden :(

    AntwortenLöschen
  2. Der ernste Hintergrund ist, dass es eine stadteigene Firma gibt, die im Zuge der Gewinnmaximierung einzelner Bürger Kölns und einzelner Firmenchefs in völlig unverantwortlicher Weise unter den Häusern durchpflügt, durch Boden von dem kein Mensch genau weiß, was in den letzten 2000 Jahren dort alles gebaut, gegraben, versenkt, verschwemmt und ausgehöhlt worden ist und der außerdem auch noch eigentlich Teil des Flusses ist. Und ohne dass die Kölner sich wehren könnten.
    Anstatt nun simpel zu schreiben "Alles Arschloch" habe ich das Thema satirisch-karikierend aufgegriffen - und noch ziemlich lange gesucht, bis ich den passenden Reinarz-Schnäuzer gefunden hatte.

    Was anderes als Comics wird es hier in der nächsten Zeit nicht geben - und auch die nur noch unregelmäßig, weil ich reichlich anderes zu tun habe. Die Bloggerei für eine Handvoll LeserInnen ist ja nur ein Hobby unter anderen und muss jetzt ein bisschen Platz machen für den TÜV für die Heckflosse und das Pflanzen sonderbarer Kräuter im Garten.

    Aber bitte trotzdem abundzu reinschauen - und bitte auch weiter kritisieren! Ich freue mich wirklich über Reaktionen aller Art!

    AntwortenLöschen
  3. Hätt mir ja auch mal jemand sagen können, dass die Titanic den gleichen Witz gemacht hat?!

    AntwortenLöschen

Schreib was nettes. Hm?